Eine kleine Geschichte an meine Au Pair Kinder :)

Heute hatte ich ein nettes gespräch mit meinen mädels ueber mich und meiner au pair gschcihte. ich habe ihnen über alles berichtet, dass es nicht einfach fuer mich gewesen ist hier und heute bei ihnen zu sein – ich habe jessica erklärt dass es nciht immer einfach ist das im leben zu bekommen was man sich wünscht – wenn man aber einen tarum hat, etwas was man sich vom teifsten herzen aus wünscht sollte man dafür alles geben auch wenn es nicht imemr einfach ist – ich ahbe ihenn detailiert daruber erzahlt wie ich alles parallel geschafft habe zur shcule zu gehen und mich auf das abitur vorzubereiten,meinen fuhrerschein zu machen etc.
Meine zwei süssen saßen brav am Tisch und diess mal ohne rumzualbern und haben mir sehr aufmerksam zugehört ..wie erwahsene unter sich ein gespäch führen..ich hatte auch das gefuehl dass sie zum wersten mal gemerkt haben dass sie sich glücklich schätzen mich zu haben!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s